Home Fanpage Artikel Sendetermine Wiederholung Folge 270 - Wink des Schicksals
 
Wiederholung Folge 270 - Wink des Schicksals Drucken

  

 

Mittwoch, 14. September 2016  

 

16. Staffel – Folge 270  

 

Wink des Schicksals

 

Verärgert löst die 17-jährige Lisa Dittmer die Leinen ihres Segelboots und stößt sich vom Steg ab. Ihr Vater kommt zu spät, um Lisa zurück zu halten. Kurz zuvor hatte er ihr von seiner bevorstehenden Scheidung erzählt. Nun ist Lisa total aufgewühlt und segelt alleine auf die offene See hinaus. Kurze Zeit später bergen Kapitän Holger Ehlers und Wachhabende Saskia Berg einen Toten aus der Ostsee.

 

Zufälligerweise erkennt Berg den Mann: Es handelt sich um Bernd Tiede, den Besitzer eines Fischrestaurants in Neustadt. Wie sich heraus stellt, wurde Tiede erschossen. Das Team der Küstenwache versucht, die letzten Stunden vor seinem Tod zu rekonstruieren und befragt dazu Tiedes Frau Nadja und Sven Runge, den Koch des Restaurants.  

Zur gleichen Zeit bittet Paul Dittmer Polizeirat Hermann Gruber um Hilfe. Bislang hat er keine Nachricht von seiner Tochter Lisa. Gruber versteht seine Sorge und versucht, Lisas Boot per Funk zu erreichen. Doch Lisa ist noch immer verärgert. Abgelenkt von dem Funkruf wird sie von ihrem Segelbaum unglücklich getroffen und geht über Bord. Ihr Boot treibt ab. Glücklicherweise befindet sich das alte Motorboot von Alexej Vaschenko in der Nähe, der das Mädchen rettet.  

 

Während die Crew im Neustädter Hafen Tiedes Fischkutter entdeckt und sich fragt, wer das Boot in den Hafen zurück gebracht haben könnte, nachdem Tiede auf See starb, holen Lisa und Alexej Lisas Segelboot ein und nehmen anschließend Alexejs Boot ins Schlepptau. Lisa ist fasziniert von Alexej, der offenbar auf der Flucht ist, weil er sich dem russischen Militärdienst entziehen möchte.  

 

Marten Feddersen entdeckt inzwischen Abriebspuren von einem anderen Boot an der Außenseite von Tiedes Kutter. Offenbar hatte sich der Ermordete mit jemandem auf der Ostsee getroffen. Die Analyse der Spuren gibt einen Hinweis auf das gesuchte Boot: Die Farbspuren stammen von einem alten Boot - einem, wie Alexej es hat.

 

Regie: Daniel Drechsel-Grau 
Drehbuch: Christoph Callenberg, Hartmann Schmige
Kamera: Andreas Heine
Musik: Carsten Rocker

 

Darsteller:
Rüdiger Joswig - Holger Ehlers
Sabine Petzl - Saskia Berg
Lara-Isabelle Rentinck - Pia Cornelius
Michael Kind - Hermann Gruber
Andreas Arnstedt - Kai Norge
Max Florian Hoppe - Benjamin "Ben" Asmus
Andreas Dobberkau - Marten Feddersen
Lucie Hollmann - Lisa Dittmer
Aleksandar Tesla - Alexej Vaschenko
Beate Maes - Nadia Tiede
Peter Fieseler - Sven Runge
Till Demtroeder - Paul Dittmer
Christoph Hagen Dittmann - Hafenmeister Petersen
 
Text und Fotos: ZDF